dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
[mc4wp_form id="4288"]

EVENTS / REISEN

#MBFWB – Frühjahr/​Sommer 2017 Kol­lek­tion von Rebekka Ruétz

#MBFWB – Frühjahr/​Sommer 2017 Kol­lek­tion von Rebekka Ruétz

Veröffentlicht am

Unver­hofft kommt oft

Mein erstes Mal Fashion Week Berlin und dann habe ich gleich das Glück vor eine Show back­stage sein zu dürfen… WOW! Das war ein­fach nur der Ober­hammer. Ich wollte schon immer einmal in diesem ver­meint­li­chen Chaos zwi­schen Lip­pen­stiften und Stoffen stehen.Den Blick hinter die Kulissen bescherte mir tracde­light.

Aus­zeit von der Aus­zeit in Augsburg

Aus­zeit von der Aus­zeit in Augsburg

Veröffentlicht am

week no. thirty-one

Der Sommer war noch gar nicht richtig da und halb Deutsch­land steht schon wieder kurz vor dem Okto­ber­fest. Mir ist immer noch nicht ganz klar warum man das Fest Okto­ber­fest nennt und es dann an mehr Wochen­enden im Sep­tember als im Oktober stattfindet.

VIP Beauty & Fashion Lounge

VIP Beauty & Fashion Lounge

Veröffentlicht am

Im Rahmen der Fashion Week in Berlin im Juli 2016 durfte ich Teil des Events der Agentur REI­CHERT+ COM­MU­NI­CA­TIONS sein.

„Am 28. und 29. Juni 2016 hatten aus­ge­wählte Redak­teure, Blogger und VIPs die Möglichkeit,

#sea­life – auf und an der See!

#sea­life – auf und an der See!

Veröffentlicht am

week no. twenty-nine

In der letzten Woche habe ich meine Blo­g­ar­beit wieder auf­ge­nommen. Wie ihr in dem Bei­trag „Ich bin raus…“ viel­leicht gelesen habt, war ich die letzten drei Wochen bewusst inaktiv. Der Titel war für den ein oder anderen viel­leicht ein wenig irritierend.

kill yourself with all these preparations

kill yourself with all these preparations

Veröffentlicht am

week no. twenty-five

Dieses Mal bin ich super spät dran mit meinem Wochen­rück­blick! Das lag in erster Linie daran, dass ich mit den Vor­be­rei­tungen für die Fashion Week ein­fach super viel um die Ohren hatte… Wie ihr euch sicher denken könnt gibt es ein­fach einiges das beachtet und geplant werden muss.

impres­sions – whe­rever I look

impres­sions – whe­rever I look

Veröffentlicht am

week no. twenty two

Puuuh ich weiß gar nicht so recht wo ich anfangen soll. Die letzte Woche war super anstren­gend und echt total auf­re­gend. Ich habe es vor lauter Action nicht geschafft mehr als meinen Wochen­rück­blick zu veröffentlichen.