dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
[mc4wp_form id="4288"]

Tag Archives Veränderung

#back­to­the­r­oots – meine Kün­di­gung und wie das Eine zum Anderen führt

#back­to­the­r­oots – meine Kün­di­gung und wie das Eine zum Anderen führt

So. Ich kenne meine Leser­schaft ja mitt­ler­weile ein wenig und daher schätze ich, kommt heute bereits ersehnter Con­tent online. Ihr habt schon fleißig dar­über spe­ku­liert wie es beruf­lich in meinem Leben nun wei­ter­gehen wird und warum ich meine Kün­di­gung ein­ge­reicht habe. Tat­säch­lich ist es am Ende ein wenig unspek­ta­ku­lärer als ihr wohl vermutet.

Nein, ich habe mich nicht selbst­ständig gemacht.

1
#Gol­den­Rule: Finde deine Nische! (Teil 1)

#Gol­den­Rule: Finde deine Nische! (Teil 1)

Als Blogger besucht man genau wie andere Leser die unter­schied­lichsten Blogs und ent­deckt hierbei immer mehr Facetten dieser Welt. Bei einigen Blog­gern spürt man förm­lich in ihren Texten, dass sie in den Berei­chen (Kate­go­rien) zuhause sind, ob sie in ihrer besagten Nische ange­kommen sind. Übri­gens zählt das Finden dieser soge­nannten Nische zu den gol­denen Regeln des Blogger-Daseins.

0
#aus­al­t­machneu – Im Fokus: Der Wochenrückblick

#aus­al­t­machneu – Im Fokus: Der Wochenrückblick

week no. 37⁄2016

Schon lange Zeit habe ich mir Gedanken über die Gestal­tung des Wochen­rück­blicks gemacht. Bei­träge dieser Kate­gorie wurden immer mehr zu einer Art Kolumne anstelle der ange­strebten Zusam­men­fas­sung meiner Woche. Natür­lich habe ich darin the­ma­ti­siert was mich in einer der vor­an­ge­gan­genen Wochen beschäf­tigt hat. Jedoch hatte ich keine klare Linie,

0
die Updates werden installiert!

die Updates werden installiert!

week no. fifty

Nur noch wenige Wochen und das Jahr ist vor­über… Zwi­schen der Weih­nachts­stim­mung, die nun auch bei den letzten auf­ge­kommen ist, lässt man das Jahr Revue pas­sieren. Auto­ma­tisch stellt man sich die Frage, ob denn alles so gelaufen ist wie man es sich erhofft hat. Ich muss zugeben,

0
things should change

things should change

week no. forty-six

Ich blicke zurück und kann nur bestä­tigen, dass wieder eine Woche ver­gangen ist in der alles so hek­tisch und ener­gie­r­au­bend war… Man wie ich das satt habe! Mitt­ler­weile zähle ich die Tage bis mein neuer Job end­lich beginnt. Meine Kün­di­gungs­frist von 3 Monaten hat mein Chef auf Anfrage um einen Monat verringert.

0
Neue Woche, tat­säch­lich Glück!

Neue Woche, tat­säch­lich Glück!

week no. thirty-five

In der ver­gan­genen Woche stand so einiges auf dem Plan. Mein Urlaub war vorbei. Bevor ich mich davor in diese wohl­ver­diente Frei­zeit ver­ab­schie­dete, musste ich „Tschüss“ zum meinem Büro sagen! Ein Umzug stand auf dem Plan.

0
Neuer Lebens­ab­schnitt – neuer Look? 

Neuer Lebens­ab­schnitt – neuer Look? 

Eigent­lich total simpel oder? Ein Kli­schee das sich in der Hit­liste ziem­lich weit vorne befindet und auch immer von der Mehr­zahl aller Frauen bestä­tigt wird. Natür­lich ist das immer nur ein neuer Look, „man braucht mal etwas anderes“ – doch wie viel sagt diese Typ­ver­än­de­rung eigent­lich über unsere aktu­elle Lebens­si­tua­tion aus?

0