dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
[mc4wp_form id="4288"]

BLOGGER WICH­TELN 2015 – YVES ROCHER

Vor wenigen Tagen erhielt ich von Diana von Lavie Deboite eine Nach­richt mit der Bitte um Angabe meine Adresse. Sie schrieb, dass ich von ihr ein Wich­tel­ge­schenk im Rahmen der „Blogger wich­teln Aktion“ von YVES ROCHER erhalten werden. Wowi!! Natür­lich habe ich mich allein schon über die Nach­richt mega gefreut. Wer bekommt nicht gerne Geschenke?

In dem Bei­trag von Diana (hier) konnte ich Näheres über die Aktion erfahren. Beim YVES ROCHER Blogger wich­teln darf sich jeder Blogger bewerben. Man hat die Mög­lich­keit dar­über zu ent­scheiden, ob man gerne ver­schenken oder nur beschenkt werden möchte. Diana wurde eben­falls von einer anderen Blog­gerin aus­ge­wählt und erhielt somit ihr Päck­chen. Der Inhalt des Wich­tel­ge­schenks wird vom jewei­ligen Blogger aus­ge­sucht.

bloggerwichteln_yvesrocher_2015 (9)

In dem Paket was ich von Diana erhalten habe war ein süßes Set bestehende aus einem Duschgel und einem Lip­pen­pfle­ge­stift. Beides war in einem Täsch­chen aus Organza ein­ge­packt. Außerdem gab es ein tolles Mas­sa­geöl, eine Hand­creme, einen Lid­schatten und einen Nagel­lack. Ich habe bisher keine Pro­dukte von YVES ROCHER und somit war ich natür­lich mehr als gespannt.

Das Duschgel Orange Mandel riecht ziem­lich süß­lich, aber vor allem win­ter­lich. Ich mag schwere, süße Düfte im Winter sehr gerne somit passt das auf jeden Fall. Der Lip­pen­pfle­ge­stift Vanille riecht hin­gegen nur dezent. Auf den Lippen fühlt er sich leicht und nicht klebrig an. Beson­ders toll finde ich, dass beide Pro­dukte in einem Täsch­chen aus Organza ver­packt waren. Gerade um die Weih­nachts­zeit kann man ja jede Ein­pack­mög­lich­keit gut gebrau­chen. Das Set ist aber auch echt süß zum Ver­schenken, wenn man eine Klei­nig­keit sucht. YVES ROCHER hat noch viele wei­tere Sets ähn­lich wie dieses in der aktu­ellen Weih­nachts­kol­lek­tion. Wer also noch auf der Suche ist nach einem Geschenk wird dort sicher fündig.

bloggerwichteln_yvesrocher_2015 (5)

Der Nagel­lack ist bzw. war mein abso­luter Favorit. Die Farbe Wild­kir­sche finde ich absolut geil. Ein dunkles rot, dass per­fekt in diese Jah­res­zeit passt. Heute konnte ich leider fest­stellen, dass ich von DIN A4 Blatt bis zum Kuvert alles mit roten Schlieren ver­schmiert habe. Kann daran liegen, dass ich den Lack zu dick auf­ge­tragen habe oder er ist ein­fach Mist. Viel­leicht hilft auch etwas Top­coat. Die Farbe ist echt mega und daher will ich nicht zu sehr schimpfen. Auf­tragen lässt er sich sehr gut. Seit Zeiten von essie sind wir da ja alle ein wenig ver­wöhnt. Dieser Lack kann hier aber auf jeden Fall punkten.

bloggerwichteln_yvesrocher_2015 (9)

Wer auf Weih­nachten steht ist mit dieser Hand­creme gut bedient. Kein Hauch, son­dern eine Ladung voll Zimt & Orange. Neben, der von mir für gut emp­fun­denen pfle­genden Eigen­schaften hat die Crème einen recht strengen, auf­dring­li­chen Duft. Keine Sorge, der ver­fliegt genauso schnell wie er gekommen ist. Man hat quasi, wie bei jeder anderen Hand­creme auch, wäh­rend des Ein­cremes das Duft­erlebnis und danach ist vorbei. Die Crème zieht schnell ein, was mir per­sön­lich äußerst wichtig ist. Eine Hand­creme kann noch so toll sein, wenn sie nicht schnell von der Haut auf­ge­nommen wird dann lass ich es lieber sein meine Hände ein­zu­cremen. Was wie­derum in dieser Jah­res­zeit sehr schlecht ist. Wir wollen ja keine fal­tigen Hände bekommen. Die Hand­creme werde ich jetzt bevor­zugt benutzen, da ich den Duft außer­halb von Weih­nachten nicht unbe­dingt dau­ernd rie­chen möchte. Das soll aber nicht negativ klingen, denn es ist ja auch schließ­lich die Weih­nacht­se­di­tion und die darf natür­lich dem­entspre­chend rie­chen.

bloggerwichteln_yvesrocher_2015 (6)

Der Lid­schatten in der Farbe gold ist meiner Mei­nung nach sehr gut gewählt. In meinem Sor­ti­ment befindet sich noch keiner in dieser Farbe bzw. keiner der so schön glit­zert. Ich bin gespannt wie er auf dem Lid rüber­kommt, wenn man ihn in Ver­bin­dung mit einer Lid­schatten-Grun­die­rung nutzt. Seit unge­fähr einem drei­viertel Jahr bin ich näm­lich ein mega Fan von Lid­schatten-Base. Damit kommen sogar helle Lid­schat­ten­farben auf dem Auge deut­lich besser rüber, wie ohne. Gerade bei Gold könnte es sein, dass es ohne Base viel­leicht auch zu hell ist. Da ich es noch nicht aus­pro­biert habe kann ich hierzu nicht viel sagen.

bloggerwichteln_yvesrocher_2015 (7)

Das Bio Mas­sa­geöl aus Rosen kannte Diana schon und aus diesem Grund hat sie es aus­ge­wählt. Im Ver­gleich zu dem Duschgel ist es deut­lich dezenter im Duft, den­noch warm und weih­nacht­lich. Die Kon­sis­tenz des Öles ist nicht klebrig, son­dern leicht. Auf der Haut hin­ter­lasst es auf jeden Fall nicht diesen klas­si­schen Fett­film den man von Ölen dieser Art kennt. In erster Linie für den Ein­satz­zweck Mas­sage gedacht, aber ich könnte mir auch gut vor­stellen, dass es sich als Kör­peröl z.B. nach der Dusche eignet.


Fol­gende Blogger werden in den kom­menden Tagen von mir ein Päck­chen erhalten:

Die Qual der Wahl hat mich bei­nahe wahn­sinnig gemacht. Ich habe die Aktion „Blogger wich­teln“ auf Insta­gram & Co. geteilt und dann aus den Kom­men­taren aus­ge­sucht. Den Blog von Denise kenne ich. Gerne mache ich ihr mit dem Wich­tel­ge­schenk eine kleine Freude. Claudia hin­ter­ließ mir eben­falls einen Kom­mentar auf Insta­gram. Ich habe ihren Blog besucht und fand sie in der Art wie sie schreibt ein­fach direkt sym­pha­tisch.

So Ihr Lieben! Ich hoffe der Inhalt sagt Euch genauso zu wie der aus meinem Päck­chen. Ich bin gespannt auf Eure Mei­nung und wün­sche Euch jetzt schon mal schöne Weih­nachten!

0
5 Responses
  • Jay
    17 . 12 . 2015

    Echt? Das mit den Schlieren ist mir sonst noch nie so auf­ge­fallen. Viel­leicht lag das aber auch daran, dass ich eher weniger Blatt in der Hand hatte tags­über :-D Muss ich mal beob­achten. Oder künftig ein­fach besser auf­passen! Hab den Lid­schatten heute benutzt und ich mag ihn total gerne. Hab deine Tipps befolgt und einen dicken Pinsel ver­wendet, sowie das Kos­me­tik­tuch. Hat super geklappt. Und mit einer Base kommt der Lid­schatten wie erhofft auch echt super raus.

  • laviedeboite
    16 . 12 . 2015

    Meine Liebe, ich freu mich echt, dass dir der Inhalt gefällt! Was die roten Schlieren angeht, das hab ich ehr­lich gesagt immer wenn ich rote und oft auch schwarze Nägel hab :-D Hast du das sonst nicht? Muss da immer voll auf­passen, ganz egal von wel­cher Marke die sind. Was die Weih­nachts­düfte angeht, da gehts mir genauso. Ich benutz meine Hand­creme jetzt auch bevor­zugt weil solche Düfte auch ein­fach nicht mehr in Früh­ling und Co passen. Den Lid­schatten würd ich mit nem dicken Pinsel auf­tragen und vor allem ein Kos­me­tik­tuch ans untere Lid anlegen. So mach ich es mit meinen glit­zernen hellen immer, dann sind sie nicht zu hell und das Tuch fängt den Glit­zer­staub auf, dass er sich nicht auf den Wangen ablegt. Bin gespannt was du in die Päck­chen packst!!!

  • Honey123
    16 . 12 . 2015

    Ach klar :) Ich bin auch gespannt :)

  • Jay
    16 . 12 . 2015

    Ja leider endet die Aktion heute schon um 15:00 Uhr. Ich bin gespannt, ob Dir die Sachen gefallen!

  • Honey123
    16 . 12 . 2015

    Ich freu mich mega auf das Paket und dass ich dich auf Insta­gram ken­nen­ge­lernt habe :) Nur schade, dass ich keinen mehr beschenken darf. Trotzdem vielen vielen Dank!

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.