dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
[mc4wp_form id="4288"]

Gönn Dir Day – Schuhe von Nike, Bufallo & Ske­chers

Eines schönen Sams­tag­mor­gens war ich auf dem Weg zum Media Markt. Eigent­lich wollte ich nur schauen, ob es den Airstyler gibt den ich gerne hätte (Review folgt). An man­chen Tagen reicht meine Geduld ja nicht einmal für Amazon Prime…

Letzten Endes bin ich spontan zu Deich­mann. Ein biss­chen rum­stö­bern schadet ja nie! Es findet sich immer irgend­etwas, dass man unbe­dingt braucht. An besagtem Tag habe ich das zu wört­lich genommen. Somit habe ich an einem gewöhn­li­chen Samstag den „Gönn-Dir-Day“ ein­ge­führt. In erster Linie um zu recht­fer­tigen, dass ich schon wieder so auf den Putz gehauen habe. Man sagt ja aber auch: „Tu Dir öfters mal was Gutes!“. Fazit meiner Aus­beute waren drei Paar neue Snea­kers und ich war der­maßen aus dem Häus­chen, dass ich am liebsten alle Paar gleich­zeitig getragen hätte. Keine Ahnung was da in mich gefahren ist. Viel­leicht weil ich mich so lange gegen diesen Trend gewehrt habe? Ich fand es nie häss­lich, aber ich tue mich schon schwer damit, dass Frau jetzt auf alles Snea­kers trägt. Kommt schon Mädels! Bequem­lich­keit in allen Ehren, aber seid Ihr wirk­lich der Mei­nung ein Nike passt besser zu einem Kleid wie schöne San­dalen oder Pumps? Bei man­chen Kom­bi­na­tionen falle ich teil­weise echt vom Glauben ab. Für mich ist das ein Sport­schuh und der sollte sport­lich getragen werden. Klar geht das auch zu „Lässig & Schick“, aber es muss nicht immer sein. Wer kann, der kann – wer meint ein Sneaker in Neon­farben zau­bert aus jedem Outfit einen Hin­gu­cker der ist falsch gewi­ckelt. Für läs­sige Tage im Büro, wenn man schnell zum Ein­kaufen flitzt oder für einen Aus­flug finde ich Snea­kers optimal. Natür­lich bin ich froh, dass die Treter seit län­gerem wieder so sehr in Mode sind. Dass Frau nun auch mal wieder bequeme Schuhe tragen darf.

  • Buf­falo Sneaker – 69.90€ (Sale 29.90€)

Mai - Deichmann (8)

Link zum Artikel bei Deich­mann

Memory Laufsohle
Absatz: 3,5 cm
Farbe: grau, grün, weiß
Laufsohle: EVA, TPU, Gummi
Obermaterial: Mesh, PU
Innenmaterial: Textil

Ganz weit weg vom Nike-Kli­schee: Mein Lieb­ling ist von Buf­falo. Alle Men­schen, die ein­fach stur dem Trend folgen schüt­teln ver­mut­lich den Kopf und fragen sich: „Wie kann Sie nur?“. Wisst Ihr was? Ich kann! Auch dieses Label ver­steht es geile Sneaker her­aus­zu­bringen. Seht selbst:

Beson­ders mag ich, dass dieser Schuh vorne nicht so mega breit geschnitten ist wie die meisten Sport­schuhe. Ich will ja keinen Sneaker tragen und dadurch einen dicken Entenfuß bekommen. Die Kom­bi­na­tion aus Grün und Grau hat mir sofort sehr gut gefallen. Frisch & Som­mer­lich. Er ist bequem und sieht toll aus am Fuß. Die Sache war also relativ schnell geritzt.

  • Ske­chers Sneaker – 59.90€ (Sale 34.90€)

Mai - Deichmann (54)

Link zum Artikel bei Deich­mann

Memory Laufsohle
Light Weight Sohle
Absatz: 2,4 cm
Farbe: blau, pink
Obermaterial: PU, Mesh
Innenmaterial: Textil

Das zweite Paar ist ein Schuh, mit dem ich schon länger gelieb­äu­gelt habe. Ein Ske­chers. Eigent­lich wollte ich die graue Ver­sion mit orangen Streifen haben. Mit dem Buf­falo hatte ich die Farbe Grau schon abge­hakt also war das Thema erle­digt. Pink finde ich mitt­ler­weile sehr cool. Früher konnte ich das nie tragen auf­grund meiner roten oder kup­fer­far­benen Haare. Jetzt schon. Also her damit.

Alle Schuhe sind wirk­lich bequem, aber der Ske­chers hat defi­nitiv das aller­beste Fuß­bett. Sowas von weich und federnd. Gerade darauf kommt es ja eigent­lich an. Man bedenke, dass die meisten Frau­en­füße von Billig-Bal­le­rinas oder irgend­welche High-Heels geplagt sind. Und dann kommt da ein Memory-Foam Fuß­bett. Absolut unglaub­lich! Memory-Foam, das kenne ich nur von ortho­pä­di­schen Nacken­kissen. Traum­haft! Passt sich ein­fach optimal dem Fuß an.

  • Nike Flex Trainer 5 – 69.90€

Mai - Deichmann (46)

Link zum Artikel bei Deich­mann

Farbe: orange
Laufsohle: Gummi
Obermaterial: Synthetik, Mesh
Innenmaterial: Textil

Und zu guter Letzt: Ein Nike! Ich muss echt schmun­zeln. Mein Freund liebt Nikes. Und ich liebe meinen Freund. Also bevor er die Krise bekommt, weil ich mit allem nach Hause komme außer mit einem Nike habe ich einen gekauft. Nein, Spaß! Ich hatte schon mal einen Nike in Weiß und Orange. Der war geil, aber leider von Anfang an zu klein. Den bin ich irgend­wann über Klei­der­kreisel los­ge­worden. Da ich die tür­kise Nike-Ver­sion ohnehin ganz gut fand konnte ich mit diesem Design zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Außerdem kann ich ja nicht nur meckern ohne selbst welche getragen zu haben. Der leichte Abturn kommt eigent­lich nur daher, dass ich mich schon fast satt gesehen habe an den Din­gern. Man sieht sie halt überall, wirk­lich überall. Ich liebe eben das Indi­vi­du­elle. Zudem sagt mir der Schnitt von dem Schuh ein­fach nicht so zu. Kommt bestimmt auch auf den Fuß an. Mit einer 36 sieht das ja immer total knuffig aus. Die anderen beiden sind für mich ein­fach besser geschnitten und ich finde sie deut­lich bequemer. Der leich­teste Schuh ist jedoch der Nike.

0
4 Responses
  • Jay
    17 . 07 . 2015

    Jaaaa ich bin auch total ver­liebt in die Treter :) Gibt es aktuell noch bei Deich­mann! Zumin­dest online.

  • Lavie Deboite
    17 . 07 . 2015

    Jap da muss ich zustimmen, Die Buf­falos find ich mal richtig richtig geil!!! Wusst ehr­lich gesagt gar nicht, dass die so Sneaker machen! Noch nie gesehen! Find aber auch die Farben richtig cool und der Preis geht auch in Ord­nung. Wobei die preis­lich alle echt super sind find ich.

  • Jay
    09 . 07 . 2015

    Hey Stone, merci für den Kom­mentar! Freut mich, dass Du nicht mehr nur stiller Leser bist;-) An der Stelle kann ich jetzt auch mal ein offi­zi­elles Dan­ke­schön raus­hauen. Ohne Dich wäre manche HTML/ CSS-Falle nicht zu über­winden gewesen. Grüße, J

  • Stone
    08 . 07 . 2015

    Mir gefallen die Buf­falos am besten. Knal­lige Farben sind zwar auch toll, aber das dezente Grau kann man ja viel­leicht auch mal zu offi­zi­el­leren Anlässen tragen.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.