dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
[mc4wp_form id="4288"]

Laven­del­blü­ten­wasser von Mel­vita

Unsere Haut ist am Ende eines Tages nicht selten gestresst. Was wäre hier nicht sinn­voller als eine extra Por­tion Ent­span­nung? Zum Bei­spiel mit einer Art Gute-Nacht Spray, das zusätz­lich pflegt, die Haut beru­higt und dabei herr­lich nach Lavendel duftet? Ein Spray, dass unser täg­li­cher Begleiter werden würde, weil es rei­ni­gend, des­in­fi­zie­rend und aus­glei­chend auf unsere Haut wirkt? 

Genau dieses High­light am Abend oder Day-Spray könnt Ihr haben. Ich ver­wende seit unge­fähr sechs Wochen das Laven­del­blü­ten­wasser von MEL­VITA. Beson­ders gut gefällt mir, dass ich Euch von zwei unter­schied­li­chen Anwen­dungs­fällen berichten kann.

Melvita - Lavendelblütenwasser (4)

Der Lavendel-Fri­sche­kick mit extra Por­tion Ent­span­nung

Ich nehme das Laven­del­blü­ten­wasser total gerne vor dem Schla­fen­gehen. In der Regel direkt nachdem ich mein Rei­ni­gungs­pro­gramm durch­ge­führt habe. Ich sprühe zwei bis drei Mal über mein Gesicht. Es dauert einen Moment, denn das Gesicht wird dadurch schon leicht nass. Erstaun­li­cher­weise zieht die Feuch­tig­keit jedoch sehr schnell ein. Im Anschluss daran ver­wende ich eine reich­hal­tige Pflege. Nicht selten gehe ich, bevor ich dann end­gültig ins Bett hüpfe, nochmal im Bad vorbei und gönne meiner Haut einen extra Sprüh­stoß. Es ist wie ein Fri­sche­kick für die Haut und der Laven­del­duft ist super wohl­tuend. Ent­spannt auch Körper & Geist, was ich gerade vor dem zu Bett gehen beson­ders mag.

Das Laven­del­blüt­ten­wasser ist im Übrigen Bestand­teil des Pfle­ge­pro­grammes „4‑Minuten mit MEL­VITA“.

MELVITA Pflegeprogramm (1)

Spon­taner Kos­me­ti­ker­be­such in Eigen­regie

Sicher kennen das einige Frauen. Es pas­siert meis­tens am Wochen­ende an freien Vor­mit­tagen. Wir wachen auf und stellen fest, dass unsere Haut fürch­ter­lich aus­sieht. Ich für meinen Teil kann dann unmög­lich waschen, pflegen und mit Make-Up die Unrein­heiten ver­de­cken. Nein, dann führe ich eine Mini-Rei­ni­gung durch. Diese hält gerade bis zu dem nächsten (wert­vollen) Besuch bei der Kos­me­ti­kerin. Viel zu oft kommt es bei Mädels (& auch Jungs!) vor, dass eine Rei­ni­gung von ver­stopften Poren rote Fle­cken oder gar kleine Ver­let­zungen mit sich bringt. Das wich­tige ist, dass man dabei immer ein Kos­me­tik­tuch ver­wendet. Die Haut wird so vor den Fin­ger­nä­geln geschützt. Außerdem können Bak­te­rien von den Fin­gern nicht direkt in eine geöff­nete Pore ein­dringen. Beachtet man alle diese Tipps kommt es trotzdem vor, dass man Pickel­male davon trägt. Seit ich das Laven­del­blü­ten­wasser besitze, habe ich die per­fekte Anschluss­be­hand­lung einer Poren­rei­ni­gung gefunden. Wie vom Her­steller emp­fohlen, tränke ich ein Kos­me­tik­tuch in dem Blü­ten­wasser und lege es auf die betrof­fenen Stellen oder das kom­plette Gesicht. Ich konnte defi­nitiv fest­stellen, dass dieses Pro­dukt einen posi­tiven Ein­fluss auf klei­nere Ent­zün­dungen hat.

Melvita - Lavendelblütenwasser (9)

Wie das Pro­dukt in Kom­bi­na­tion mit der kom­pletten Pfle­ge­serie wirkt, kann ich leider nicht sagen. Ich finde man kann eine Pfle­ge­serie immer erst dann sehr gut beur­teilen, wenn man über einen gewissen Zeit­raum vom Waschgel bis hin zur Gesichts­creme eine Pro­dukt­linie ver­wendet. Den­noch war es genug an Erfah­rung für mich, dass MEL­VITA mich über­zeugt hat.

Melvita - Lavendelblütenwasser (16)

Was steckt hinter MEL­VITA?

Mev­lita ist ein füh­rendes Unter­nehmen für Natur- und Bio­kos­metik. Die Firma hat ihren Sitz in Frank­reich. Das wird wohl auch der Grund sein, warum wenige in Deutsch­land diese Marke kennen. In meinem Bekann­ten­kreis war nicht bekannt, dass Füll­horn und sogar Müller Artikel von MEL­VITA im Sor­ti­ment haben!! Es gibt also noch mehr zu ent­de­cken als Alverde, Alterra & Co. Seit über 30 Jahren setzt MEL­VITA auf die natür­li­chen Eigen­schaften der Bienen. Ohne Bienen keine Früchte, keine Blüten, keine Schön­heit. Die ersten Pro­dukte wurden im Jahr 1983 enwi­ckelt – basie­rend auf Bie­nen­stö­cken. Eines davon war eine sechs­eckige Seife. Sie ist heute übri­gens ein Best­seller. Blü­ten­wasser und Pflan­zenöle ergänzten nach und nach die Pro­dukt­linie. MEL­VITA erkannte früh den Trend in Rich­tung Natur- und Bio­kos­metik und war somit eines der ersten Unter­nehmen, das für seine BIO-Pro­dukte 2002 das ECOCERT-Zer­ti­fikat erhielt. Im Sor­ti­ment findet Ihr Haar­pflege, etwas für Gesicht & Körper, Parfum und sogar Män­ner­pfle­ge­pro­dukte. Daneben setzt sich MEL­VITA aktiv gegen Tier­ver­suche ein, achtet auf wie­der­ver­wert­bare Ver­pa­ckungs­ma­te­ria­lien und enga­giert sich für Nach­hal­tig­keit.

MELVITA Pflegeprogramm (2)

Auch inter­es­sant: 10 Gründe für eine natür­liche Pflege. Hier findet Ihr noch einmal Details zu schäd­li­chen Inhalts­stoffen und einen Grund für die natür­liche Pflege. In der direkten Gegen­über­stel­lung sehr inter­es­sant. Über­sicht­lich, kurz. TOP!


#Das Pro­dukt wurde mir freund­li­cher­weise von MEL­VITA zur Ver­fü­gung gestellt.

0
5 Responses
  • Jay
    09 . 01 . 2016

    Na dann wün­sche ich Dir viel Ver­gnügen damit :) Es ist dann nicht nur ent­span­nend, son­dern gleich­zeitig auch pfle­gend!

  • lovelyolivblog
    09 . 01 . 2016

    Oh, das klingt sehr inter­es­sant und ich habe tat­säch­lich noch nicht davon gehört! Kommt direkt in den Waren­korb. Stelle ich mir abends sehr ent­span­nend vor :)

  • Jay
    11 . 10 . 2015

    Hey Sissi, schön dass Du den Weg auf meinen Blog gefunden hast:) Ich war bisher kein großer Lavendel-Fan, aber das Spray ist echt klasse! Viele Grüße, Janina

  • Sissi
    11 . 10 . 2015

    Servus!

    Mit dem Trigger „Lavendel“ hast du mich ges­tern via Face­book in dein Blog gelockt und das zu Recht, denn das Laven­del­blü­ten­wasser von MEL­VITA klingt aus­ge­spro­chen inter­es­sant. Danke für den Tipp!

    Herz­liche Grüße

    Sissi

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.