dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
[mc4wp_form id="4288"]

Lip­pen­stift & Wim­pern­tu­sche von BEYU

Heute stelle ich euch drei meiner Lieb­linge der Marke BEYU vor. Zum einen zwei Lip­pen­stifte, zum andern eine Wim­pern­tu­sche. Auf die Lip­pen­stifte bin ich schon mehr­fach ange­spro­chen worden daher ist es aller­höchste Zeit einen Bei­trag dar­über zu ver­öf­fent­li­chen. Die Bilder habe ich nach Erwerb der Pro­dukte noch mit meiner alten Kamera geschossen. Ent­schul­digt also bitte die ver­min­derte Qua­lität. Neu knipsen war nicht drin, da die Schätz­chen ja schon fleißig im Ein­satz waren. Ich habe mir Mühe gegeben mit der Bear­bei­tung noch etwas mehr her­aus­zu­holen, da ich Euch die Pro­dukte auf keinen Fall vor­ent­halten wollte.

Die Lip­pen­stifte von BEYU sind weder glän­zend noch matt. Ich würde sagen so ein Mit­tel­ding, mit einer stei­genden Ten­denz ins matte. Die Halt­bar­keit der Lip­pen­stifte ist sehr gut. Sie ver­schmieren nicht, über­stehen einen Cock­tail und sind kuss­echt. Wie bei allen Lip­pen­stiften ist es not­wendig nach einer Mahl­zeit die Farbe zu erneuern. Den­noch ist die Halt­bar­keit so gut, dass der Lip­pen­stift nie kom­plett ver­schwindet, son­dern nur im inneren Bereich etwas an Inten­sität ver­liert.

Gerade im Herbst/ Winter habe ich beide Farben sehr gerne getragen. Zu dieser Zeit bin ich noch blasser als gewöhn­lich. Der bee­ren­far­bene Ton, als auch das dun­kel­braun passen her­vor­ra­gend zu einem hellen Teint. Lange Zeit war ich der Mei­nung, dass gerade lila auf keinen Fall zu Haar­farben getragen werden kann die ins röt­liche gehen. Mitt­ler­weile sind meine Haare nicht mehr schoko- und auch nicht hell­braun, son­dern eher braun­röt­lich bis kupfer. Es ist ein­fach gewagt und sehr auf­fällig diese Haar­farbe mit einem knal­ligen Lip­pen­stift zu kom­bi­nieren. Wer sich unsi­cher ist sollte es besser lassen.

„Es gibt nichts schlim­meres wie Unsi­cher­heit in einem Outfit, einer Frisur oder einem Make-Up – nie­mand kann toll finden, dass wir nicht selbst­si­cher ver­kaufen!“

Das dunkle braun passt so ziem­lich zu allen Haar­farben, den­noch würde ich diesen Ton eher weniger auf­legen wäre ich hell­blond. Da muss dann schon alles drum­herum 100% stimmen, dass es eben nicht “too much” oder gar billig wirkt.

Pure Color & Stay Lip­s­tick – 167 plum secret

>Mit dem Pure Color & Stay Lip­s­tick sorgt BeYu für bis zu 5 Stunden für Farbe und ein mattes Finish, ohne Tro­cken­heits­ge­fühl. Die semi-matte Textur lässt sich geschmeidig und gleich­mäßig auf­tragen und fes­selt mit inten­siver Farb­tiefe. Eine beson­dere Aus­wahl an Wachsen sorgt für ein kom­for­ta­bles Tra­ge­ge­fühl.<

BEYU Lippenstift + Wimperntusche (127)

beyu_purecolorstay_167_plumsecret (2a)

BEYU Lippenstift - lila + braun (1)

Hydro Star Volume – 421 rusty metallic

>Der Hydro Star Volume Lip­s­tick von BeYu spendet den Lippen ulti­ma­tive Feuch­tig­keit und pflegt sie so seidig zart. Das Geheimnis liegt in der in Sphä­ro­lith-Kris­tallen ver­kap­selten Hyaluron­säure. Die Kris­talle schließen den Wirk­stoff ein und geben ihn kon­trol­liert und kon­ti­nu­ier­lich ab. Brau­nal­gen­ex­trakt unter­stützt die feuch­tig­keits­spen­dende Wir­kung der Hyaluron­säure. Pfle­gende Wirk­stoffe ver­wöhnen die Lippen zusätz­lich und schützen sie vor dem Aus­trocknen. Die Formel ist lanolin‑, gluten‑, parfüm- und para­ben­frei.<

BEYU Lippenstift + Wimperntusche (124)

Die Halt­bar­keit eines Lip­pen­stiftes ist deut­lich besser ver­wendet man einen Lip-Liner. Ich habe auch schon mehr­fach gelesen, dass dieser ein „Aus­laufen“ der Farbe ver­hin­dern soll. In der Dro­gerie erhält man leider über­wie­gend Lip-Linern im Farb­be­reich zart­rosa bis hell­braun. Eine ordent­liche Kos­me­tik­ab­tei­lung hat an der Stelle sicher mehr zu bieten, jedoch findet man auch hier leider nicht immer was man braucht und sollte daher wissen zu impro­vi­sieren. Ich habe kur­zer­hand meinen Augen­brauen- und Kajal-Stift umfunk­tio­niert. Auf den Bil­dern habe ich die Lippen mit einem dun­kel­braunen Augen­brau­en­stift umran­dete um den Effekt der State­ment-Lippen zu ver­stärken. Glei­ches Prinzip bei der bee­ren­far­benen Vari­ante, nur kam hier ein Kajal-Stift zum Ein­satz. Bisher noch nie auf den Augen getragen, findet dieser Stift nun auch end­lich seinen Ein­satz­zweck.

BEYU Lippenstift + Wimperntusche (116)

Volume & Defi­ning Mas­cara – deep black

Nun zur Wim­pern­tu­sche, eben­falls von BEYU. Sehr lange Zeit habe ich die High Impact Mas­cara von Cli­nique ver­wendet, vor­ge­stellt in diesem Bei­trag. Ein Lieb­ling, den ich immer wieder gerne kaufen. Zeit­weilig, vor allem am Wochen­ende, möchte ich aber ein­fach ein wenig mehr. Mehr Volumen, mehr Fülle. Aus diesem Grund Griff ich bei meinem Dou­glas Besuch nicht zu dem alten Bekannten, son­dern lies mich zu einer neuen Vari­ante von BEYU inspi­rieren. Mitt­ler­weile kaufe ich die Wim­pern­tu­sche regel­mäßig. Meine Wim­pern sind von Natur aus relativ lang, aber nicht beson­ders dicht. Mit dieser Wim­pern­tu­sche erhalte ich genau das Maß an Volumen was ich anstrebe. Tags­über tusche ich ein­fach ein biss­chen weniger, am Abend darf es gerne mehr sein. Die Wim­pern ver­kleben nicht, lassen sich nach­tu­schen und es ent­stehen keine Flie­gen­bein­chen. Die Halt­bar­keit von circa 4 Monaten bei täg­li­cher Anwen­dung ist unschlagbar. Im Ver­gleich zur Mas­cara von Cli­nique, die ein­fach mit lau­warmen Wasser und etwas Seife abge­wischt werden kann, benö­tigt man bei der Vari­ante von BEYU einen Augen-Make Up Ent­ferner. Das stört mich nicht son­der­lich, denn aus pfle­ge­tech­ni­scher Sicht sollte man die emp­find­liche Augen­partie grund­sätz­lich mit ölhal­tigen Ent­fer­nern behan­deln.

>Dieser Mas­cara mit Pan­thenol und Vit­amin E garan­tiert einen unver­gess­li­chen Augen­auf­schlag. Dank seines hohen Anteils an tief­schwarzen Pig­menten ist dieser Mas­cara beson­ders farb­in­tensiv und schenkt ihnen XXL-Volumen bei gleich­zei­tiger Defi­ni­tion, ohne zu ver­kleben. Die wei­chen Borsten seiner „Fat-Brush“ schmiegen sich an die Wim­pern und über­ziehen diese sorg­fältig mit der hoch­wer­tigen Volumen-Textur und seine Wachse sorgen für geschmei­dige und glän­zende Wim­pern.<

BEYU Lippenstift + Wimperntusche (137)

Alle Pro­dukte, sowohl die Lip­pen­stifte als auch die Mas­cara kann ich guten Gewis­sens weiter emp­fehlen. Im Ver­gleich zu anderen Pro­dukten hält sich der Preis im mitt­leren Seg­ment mit circa zehn Euro. Das ist meiner Mei­nung nach nicht zu viel, aber ein biss­chen mehr wie bei Ware aus der Dro­gerie. Die Inves­ti­tion lohnt sich!

Wie findet ihr die Lip­pen­stifte bezie­hungs­weise die Farben? Seid Ihr auch immer auf der Suche nach dem per­fekten Mas­cara?

0

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.