dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
[mc4wp_form id="4288"]

time-out

week no. twelve

DIY

Die letzte Woche war noch teil­weise von meiner Haar­ka­ta­strophe geprägt. Den Montag habe ich dem­entspre­chend mit einem klas­si­schen Do-It-Yourself-Pro­jekt ver­bracht. Hierbei habe ich wieder tolle, neue Mög­lich­keiten ent­deckt um einen Farb­un­fall zu besei­tigen. Ich fasse das für Euch in einem Bei­trag rund um das Thema „Haare färben“ zusammen. Seid gespannt! Trotz gelun­gener Aktion war ich am Don­nerstag dann nochmal beim Frisör und habe mir den Teil kor­ri­gieren lassen, bei dem ich ohne zweite Person ein­fach auf­ge­schmissen bin. Heute bin ich wieder lucky mit meiner Mähne und gehe auch gerne wieder aus dem Haus. Es war gefühlt schon sehr grenz­wertig und ich muss offen gestehen, dass ich mich ein paar Tage in meiner Haut echt nicht wohl­ge­fühlt habe. So manche Frau wird mich ver­stehen können…

#holiday

Wie herr­lich ist es, nichts zu tun, und sich vom Nichtstun aus­zu­ruhn.

Am Freitag bin ich zusammen mit meinem Freund und seinen Eltern nach Bad Gries­bach ins Maxi­mi­li­an­hotel gefahren. Es han­delt sich hierbei um ein Well­ness- und Golf­re­sort. Wir haben die Fei­er­tage also dafür genutzt um dem Alltag zu ent­fliehen und um uns ein wenig Ruhe und Erho­lung zu gönnen. Es macht echt jedes Mal Fun zusammen mit seinen Eltern on Tour zu sein. Gerade im Well­ness hat sich das echt bewährt! Ich kann gemüt­lich mit seiner Mum am Pool liegen und schnacken wäh­rend die Herren akti­veren Frei­zeit­be­schäf­ti­gungen nachgehen:D Die Gespräche beim Abend­essen oder in der Hotel­lobby sind ein­fach unbe­zahlbar. Zeit­weilig fühlt es sich für mich so an als würde ich schon ewig „dazu­ge­hören“. Ich fühle mich super wohl im Kreise seiner Familie und ver­bringe daher auch unheim­lich gerne Zeit mit allen.

Das Angebot das wir in Anspruch genommen haben stammte von Groupon. Ja, wir haben uns zum ersten Mal auf eine Groupon-Reise ein­ge­lassen… Ob das nun beson­ders gut oder schlecht war, werde ich selbst­ver­ständ­lich aus­führ­li­cher beant­worten. Ich will an der Stelle nicht zu viel ver­raten, in Kürze gibt es den Review zum Hotel mit allen wich­tigen Details.

win, win, win!!!

Auf dem Blog ver­an­stalte ich der­zeit ein Gewinn­spiel. Die Teil­nahme ist ganz ein­fach. Wer also Lust auf ein paar früh­lings­hafte Pro­dukte hat sollte sich unbe­dingt mal den Bei­trag LIMITED EDI­TION „WAKE UP SPRING“ VON ESSENCE ansehen.

pieces of the week

Außerdem findet Ihr ab sofort im Footer, das ist der unterste Bereich einer Web­site, wöchent­lich Shop­ping-Emp­feh­lungen von mir. Alles was ich beim Stö­bern im Netz so ent­deckte, mir gut gefällt oder ich mir neu zuge­legt habe, ver­linke ich an dieser Stelle für Euch. Ich habe diese Art von Galerie heute in den Wochen­rück­blick ein­ge­bunden, damit Ihr künftig auch wisst wonach Ihr Aus­schau halten müsst ;-)

0

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.