dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
[mc4wp_form id="4288"]

#Herbst­küche: Ofen-Risotto mit Wir­sing, Apfel & rote Beete

Anzeige | Ver­lin­kung

Wir­sing-Risotto

Mein Lieb­lings­r­i­sotto im Herbst ist defi­nitiv das mit Kürbis und Schafs­käse, das werde ich euch aber ein anderes Mal vor­stellen. Da wir aktuell ständig Wir­sing in der Bio-Kiste haben, galt es diesen zu ver­ar­beiten. Wir­sing ist gar nicht so leicht in ein schmack­haftes Gericht zu inte­grieren, abseits von Ein­topf A oder B. Umso erfreu­li­cher, dass ich eine Idee gefunden haben, mit der ich nicht nur den Wir­sing ver­ar­beiten konnte, son­dern auch noch die drei rie­sigen Knollen Rote Beete.

Zutaten für 4–5 Por­tionen

  • 250 g Risotto Reis
  • 1–2 kleine Zwie­beln (Früh­lings­zwie­beln gehen auch super)
  • 150 ml Weiß­wein
  • 1 l Gemü­se­brühe (alter­nativ eigene Würz­mi­schung in heißem Wasser)
  • 1 kleiner Wir­sing (ca. 200 g)
  • 2–3 Knollen rote Beete
  • 1 Dreieck Par­mesan, gerieben (ca. 100g) oder eine Pkg. Schafs­käse
  • 2 EL Butter
  • 30 g gehackte Nüsse (Sorte nach Wahl) oder Kerne-Mix
  • 2 Äpfel
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Peter­silie
Herbstrezept Ofen-Risotto-mit-Wirsing-Apfel-rote-Beete-35

Zube­rei­tung im Ofen

Was ich nie­mals für mög­lich gehalten habe, war die Mög­lich­keit ein Risotto im Ofen zuzu­be­reiten, aber es geht. Sehr gut sogar. Ich bin ja ein Fan vom Back­ofen. Wäh­rend er die Arbeit über­nimmt und „nichts“ schief gehen kann, kann man selbst schnell unter die Dusche hüpfen oder etwas anderes machen.

  1. Back­ofen auf 200°C vor­heizen.
  2. Topf mit heißem Wasser bereit­stellen. Rote Beete unge­schält in heißen Wasser bei mitt­lerer Hitze kochen bis sie gar ist (ca. 45 Minuten).
  3. Flüs­sig­keiten (Wein & Gemü­se­brühe) mit – nicht vor­ge­kochten – Risot­to­reis und Zwie­beln in eine große Auf­lauf­form geben, anschlie­ßend ver­mengen. Reis-Flüs­sig­keits­ge­misch mit Alu­folie abde­cken ( Foodlovin.de). Auf­lauf­form für 20 Minuten in den Ofen stellen.
  4. Rote Beete kocht, Risotto ist im Ofen. Wir­sing und Äpfel in kleine Stücke schneiden (ein Hand voll Apfel­stücke bei­seite legen). Nüsse hacken/bereits gemah­lene Nüsse ver­wenden.
  5. Apfel- und Wir­sing­stücke auf das Risotto geben. 10 Minuten in den Ofen stellen (Wir­sing zer­fällt, lässt sich anschlie­ßend gut mit Risotto ver­mengen).
  6. Alle in der Auf­lauf­form ent­hal­tenen Zutaten ver­mengen, Butter und Käse hin­zu­fügen.
  7. Rote Beete kalt ablö­schen, die Schale mit einem nor­malen Messer leicht abziehen, kurz aus­kühlen lassen und in Scheiben schneiden.
  8. Nach wei­teren 10 Minuten kann das Risotto aus dem Ofen genommen und mit Salz, Pfeffer, Muskat, Peter­silie gewürzt werden. Abschlie­ßend alle Zutaten noch einmal ver­rühren.
  9. Risotto auf einen Teller geben, mit Apfel­stü­cken, rote Beete und Nüssen gar­nieren. Und jetzt: Genießen!
Herbstrezept Ofen-Risotto-mit-Wirsing-Apfel-rote-Beete-3-1
Herbstrezept Ofen-Risotto-mit-Wirsing-Apfel-rote-Beete-34

Inhalts­stoffe Gemüse & Obst

Wir­sing

  • Vit­amin C (Immun­ab­wehr)
  • Vit­amin E (Schutz freie Radi­kale)
  • Vit­amin K
  • B‑Vitamine
  • Caro­ti­noide (Pro­vit­amin A)
  • Eisen
  • Fol­säure & Kalium (Zell­bil­dung, Blut­druck)
  • Eiweiß
  • Phos­phor
  • Mangan
  • Fla­vo­noide
  • Fol­säure
  • Senf­öl­gly­ko­side

Apfel

  • 30 Vit­amine (dar­unter Pro­vit­amin A, B2, B2, E und C)
  • Niacin
  • Fol­säure
  • Spu­ren­ele­mente
  • Kalium
  • Phos­phor
  • Eisen
  • Kal­zium
  • Magne­sium
  • Pektin (senkt Cho­le­ste­rin­spiegel, bindet Schad­stoffe)
  • Flavon

Rote Beete

  • Betanin (Schutz vor Zell­schäden, anti­oxi­d­antiv, Abtrans­port von Gift­stoffen)
  • Vit­amin C
    Zink
    Selen (Immun­ab­wehr, Regu­lie­rung Blut­druck
  • Vit­amin B
  • Fol­säure
  • Bal­last­stoffe
  • Nitrat
  • Mine­ral­stoffe
  • Magne­sium
    (Mus­kel­ver­sorung)
1

Bisher keine Kommentare.

Was denkst Du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.